28.07.2019

Unser Geschäftsbericht 2017-2019


Liebe Freundinnen und Freunde, ein besonders aktives Amtsjahr liegt hinter uns. Im Mittelpunkt stand insbesondere die Europawahl und die Kommunalwahl. Ziel war es, einige junge Vertreter in den Kreistag Biberach, die Gemeinde- und Stadträte, sowie in die Ortschaftsräte zu bekommen, um mitsprechen zu können und Themen, die uns junge Menschen bewegen, voranzutreiben. Das haben wir definitiv erfolgreich geschafft! Glückwunsch an dieser Stelle nochmal an alle Gewählten und danke an alle, die bereit waren, sich für ein Amt aufstellen zu lassen. Es ist unsere Zukunft und wir müssen sie mitgestalten! Die Neuausrichtung des Kreisverbandes, ein Ziel des Vorjahres, können wir ebenfalls als Erfolg verbuchen. Wir sind als Kreisverband Biberach wieder präsent bei Bundes-, Landes- und Bezirkstagen, bringen Anträge ein und entscheiden mit. Viele von uns engagieren sich parallel in der CDU und setzen sich für die Interessen unserer jungen Generation ein. Hut ab für dieses Engagement! Mit einer großen Anzahl an abwechslungsreichen Veranstaltungen und Aktionen bieten wir unseren Mitgliedern spannende Anknüpfungspunkte in die Politik. Auch unsere Stadtverbände Biberach, Riedlingen, Ochsenhausen und Laupheim haben sich vielfach eingebracht, Veranstaltungen organisiert und Termine wahrgenommen. Dies zeigt der vorliegende Bericht erneut. Wir freuen uns über so viele poltikbegeisterte und engagierte Mitglieder. Als Kreisgeschäftsführerin war es mir ein großes Anliegen unserem Kreisverband Struktur zu geben und für unsere Mitglieder stets für all ihre Belange ein offenes Ohr zu haben. Wir wollen die Ideen all unserer jungen Mitgliedern berücksichtigen und jedem die Möglichkeit geben Politik zu gestalten. Eure Melissa Schneider


© Junge Union Kreisverband Biberach